Weiß­bur­gun­der Char­don­nay
Der Jahr­gang 2020 brach­te nicht nur einen ele­gan­ten und fri­schen Weiß­bur­gun­der für ein Holz­fass­la­ger her­vor, son­dern auch einen wür­zig-fruch­ti­gen Char­don­nay. Bei­de in 500-Liter-Eichen­holz­fäs­sern aus­ge­baut, ergän­zen sie sich in der Cuvée per­fekt: zar­te Eiche­hol­zaro­men mit fei­ner Rauch­no­te und Zeder, dazu Pfir­sich und Melo­ne mit einem Hauch frisch gerie­be­ner Zitro­nen­scha­le. Ein Wein für anspruchs­vol­le Wein­aben­de oder als per­fek­ter Beglei­ter zu guter Küche.

Sau­vi­gnon Fumé
Duft nach rei­fen Sta­chel­bee­ren, Cas­sis und Holun­der — so kennt man den Sau­vi­gnon Blanc vom Schloss­gut Lie­bieg. Jetzt gibt’s ein »New Kid in the Black (Edi­ti­on)«: Sau­vi­gnon Fumé Ton­ne­au. Man neh­me die herr­li­che Aro­men­pa­let­te eines fri­schen Sau­vi­gnon Blancs und kom­bi­nie­re die­se mit einem sechs mona­ti­gen Aus­bau in einem 500-Liter-Eichen­holz­fass (Ton­ne­au). Her­aus kommt ein Wein, der jedes Mal, wenn man das Glas zur Nase führt, eine neue Kom­po­nen­te offen­bart und nie lang­wei­lig wird. Zu den typi­schen Leitaro­men gesel­len sich Vanil­le, Kara­mell und eine dezen­te Rauch­no­te. Am Gau­men enor­mer Schmelz und die Har­mo­nie von Eichen­holz und Frucht­aro­men mit einem Hauch Kräu­t­rig­keit.

Bei­de Wei­ne sind ab sofort in unse­rem Online-Shop erhält­lich.